Heidi geht mit 1.000-Euro-Jacke im Wald spazieren

Wohin des Weges, Frau Klum?
Wohin des Weges, Frau Klum?Instagram
Die Kaulitz-Klums sind wieder unterwegs. Am Wochenende gab es einen Spaziergang in Berlin.

Wie eine kleine Touristen-Gruppe wanderte die Familie zum Teufelsberg in Charlottenburg. Es ist neben dem Fernsehturm das wohl bekannteste Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt. Vor allem die ehemalige Abhörstation lockt viele Besucher an, auch wenn man die Ruinen nur aus der Ferne betrachten darf. 

Da man aktuell ohnehin wenig machen kann, beschloss Heidi mit Kindern und Ehemann Tom sich auf den Weg in den Grundwald zu machen. Auch die Familienhunde Anton und Capper durften bei dem Ausflug nicht fehlen.

Es lebt sich nobel

Die Temperaturen um den Gefrierpunkt machten vor allem der Modelmama nichts aus. Sie war in einer XXL-Jacke von Moncler eingepackt, die sie augenscheinlich warm hielt. Für einen Preis von rund 1.000 Euro ist es wohl das mindeste, was sie können muss.

Nach dem Spaziergang ging es wieder zurück ins Berliner Soho House. Die Kaulitz-Klums haben dort eine komplette Etage nur für sich gemietet. Kostenpunkt: 3.000 Euro - pro Tag! 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Heidi KlumBill KaulitzTom Kaulitz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen