Heidi Klum sorgt mit Spaghetti-Rezept für Empörung

Heidi Klum versteht die Aufregung nicht.
Heidi Klum versteht die Aufregung nicht.YouTube screenshot
"GNTM"-Chefin Heidi Klum verriet auf Instagram, wie sie Spaghetti zubereitet. Von den Fans hagelte es Kritik. 

Wenn Heidi Klum noch Spaghetti vom Vortrag übrig hat, brät sie die am liebsten in der Pfanne. Als sie dieses Kochgeheimnis auf Instagram enthüllte, hagelte es von zahlreichen Fans Kritik.

"Ich dachte, sie lassen mich nie wieder nach Italien"

Bei "The Tonight Show" von Jimmy Fallon wurde das Model auf den Shitstorm angesprochen. Heidi erklärte: "Ich liebe Italien so sehr und als ich das gepostet habe, dachte ich mir, dass sie mich nie wieder nach Italien zurücklassen werden. Aber wir braten Spaghetti in Deutschland, das hat meine Mutter immer so gemacht… vielleicht ist das ein Überbleibsel davon." Manchmal fügt sie noch Ketchup hinzu.

"Disst nicht meine gebratenen Spaghetti"

Zuerst glaubte Heidi, sie und ihre Familie seien die Einzigen, die das machen. Doch dann enthüllte auch Tom Kaulitz, dass er Spaghetti ähnlich zubereitet. Es sei also nicht Abnormales, meint die 48-Jährige. "Disst nicht meine gebratenen Spaghetti!", bittet sie ihre Fans. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Heidi KlumInstagram

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen