Heißer Schlitten! Vettel hat schon neuen Dienstwagen

Vettels Aston Martin
Vettels Aston MartinTwitter
Sebastian Vettel fährt ab 2021 für Aston Martin - schon jetzt wartet ein edler Dienstwagen auf den Deutschen.

Racing Point postete ein Foto des silbergrauen Aston Martin Vantage auf Twitter, schon mit speziellem Kennzeichen für den vierfachen Weltmeister.

5EB - seine Startnummer und sein Spitzname kombiniert - und AMF1 (Aston Martin Formel 1) steht auf dem Nummerntaferl. Ein Aston Martin Vantage AMR kostet rund um die 185.000 Euro, hat 510 PS unter der Haube und fährt bis zu 314 km/h.

"Ich freue mich, dass ich endlich mitteilen kann, wo meine Zukunft liegt. Ich bin stolz sagen zu können, dass ich 2021 ein Fahrer von Aston Martin sein werde", sagt Vettel.

Auch Teamchef Otmar Szafnauer bestätigt: "Jeder bei uns ist total aufgeregt wegen dieser Nachricht. Sebastian ist ein ausgewiesener Champion und bringt eine Siegermentalität mit, die zu den Ambitionen von Aston Martin passt."

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. pip TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen