Helene Fischer macht sich bei ihrem TV-Comeback nass

Barfuß im (Studio-)Regen: So zeigt sich Helene Fischer in ihrem 60-minütigen Musikfilm "Im Rausch der Sinne".
Barfuß im (Studio-)Regen: So zeigt sich Helene Fischer in ihrem 60-minütigen Musikfilm "Im Rausch der Sinne".Universal / Sandra Ludewig
In dem exklusiven Musikfilm "Im Rausch der Sinne" will sich Helene Fischer am Samstag so persönlich wie noch nie zeigen. "Heute" gibt erste Einblicke.

"Magische Gänsehaut-Momente auf der Bühne, State-of-the-Art-Inszenierungen und den größten deutschsprachigen Superstar so persönlich und nah erleben wie noch nie zuvor", das verspricht zumindest der Pressetext. Wenn man die ersten Bilder von Helene Fischer so sieht (siehe Fotogalerie unten), scheint man auch Wort zu halten.

Beim Dreh war Helene bereits schwanger

Am Samstag zeigt der ORF um 22 Uhr den 60-minütigen Musikfilm "Im Rausch der Sinne". Helene stellt darin die neuen Songs ihres Albums "Rausch", welches tags zuvor veröffentlicht wird, in einem ungewöhnlichen Showcase vor. Jeder Song wird auf besondere Weise neu und aufregend inszeniert.

Was auffällt: Obwohl die Filmszenen erst vor wenigen Wochen gedreht wurden, ist von einem Babybauch bei der 37-Jährigen - trotz hautenger Leder-Outfits - nichts zu sehen. 

Auf einem der Schnappschüsse, die "Heute" vorliegen, ist Helene auch mit Latin-Superstar Luis Fonsi zu sehen, mit dem sie das deutsch-spanische Duett "Vamos A Marte" aufgenommen hat. Die Vorfreude bei ihren Fans ist in jedem Fall riesig.

Werden private Details ausgeplaudert?

Als weitere Einheizer postet Helene derzeit regelmäßig kurze Ausschnitte neuer Songs auf Instagram, wie die elektrisierende Liebes-Nummer "Blitz" (singt sie darin gar darüber, wie sie ihren Freund - oder schon Mann? - Thomas Seitel kennen- und lieben gelernt hat?) ...

oder den Power-Song "Die Erste deiner Art"... 

Regie bei dem besonderen Konzertfilm führte übrigens der mehrfach Grammy-nominierte britische Regisseur Russell Thomas. Durch den Musikfilm mit persönlichen Backstage-Stories führt Helene selbst.

Die 31-Jährige scheint derzeit in Plauderlaune zu sein, zumindest hinterlässt ihr aktuelles Insta-Video diesen Eindruck. Man darf also durchaus gespannt sein, welches private Detail die 31-Jährige am Samstag womöglich ausplaudern wird... 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerTVORFZDFHelene Fischer

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen