Helene zeigt ihren Babybauch erstmals im ORF

Helene Fischer führt derzeit einen Medien-Marathon durch.
Helene Fischer führt derzeit einen Medien-Marathon durch.picturedesk.com
Die Baby-News rund um die Schlagerkönigin entzückten alle ihre Fans, sorgten aber auch für einiges an Aufregung. Nun wird jeder ihr Bäuchlein sehen.

Diese Woche dreht sich komplett um Helene Fischer. Am Freitag erscheint ihr langersehntes Album "Rausch". Doch damit nicht genug: Aktuell dreht sie gemeinsam mit Stefan Raab an einem ganz speziellen TV-Konzert. Auch im ZDF wird es am Wochenende eine Doku von ihr zu sehen geben, wo sie sich so persönlich wie noch nie zeigen möchte. 

Ärger im engsten Kreis?

Ein weiteres Highlight dürfte die Show "Klein gegen Groß" sein. Am Sonntag wurde die Show mit Kai Pflaume aufgezeichnet, am Samstag um 20.15 Uhr wird sie bereits im ORF ausgestrahlt. In der Sendung soll die Sängerin ihren Song "Volle Kraft voraus" performen. Dabei würde sie auch kein Geheimnis mehr um ihren Babybauch machen, vertraut man dem Getuschel der Mitarbeiter. Laut ihnen trägt sie bei ihrem Auftritt ein figurbetontes Kleid, bei welchem man das Bäuchlein deutlich erkennen kann. Kein Wunder also, dass die Show am Samstag nun mit Spannung erwartet wird.

Ob sie mit dem Moderator auch über ihre Schwangerschaft und Liebe zu Thomas Seitel reden wird, ist fraglich. Bisher hielt sich Helene eher zurück, wenn es um ihr Privatleben ging. Auch ihre Schwangerschaft wollte die Sängerin eigentlich noch unter Verschluss halten. Aus ihrem privaten Umfeld drang die Baby-News jedoch durch, was der Königin des Schlagers etwas sauer aufstieß. Dafür scheint sie nun in die Offensive zu gehen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Kai PflaumeHelene FischerORF

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen