Heroes of Incredible Tales als neuer Smartphone-Titel

Bild: Nexon

NEXON und NAT Games haben mit Heroes of Incredible Tales (HIT) ein Hack-and-Slash-Rollenspiel auf Basis der Unreal Engine 4 veröffentlicht. Das Spiel ist im App Store für iPhones und iPads und über Google Play für Android-Geräte verfügbar. HIT ist das Debut eines jungen Mobile-Entwicklers, gegründet von Yong-Hyun Park, der als Lead Designer hinter den populären MMORPGs Lineage II und TERA bekannt ist.

NEXON und NAT Games haben mit für Android-Geräte verfügbar. HIT ist das Debut eines jungen Mobile-Entwicklers, gegründet von Yong-Hyun Park, der als Lead Designer hinter den populären MMORPGs Lineage II und TERA bekannt ist.

Mit einer umfangreichen Singleplayer-Kampagne, kooperativen und kompetitiven online Multiplayer und vielen weiteren Spielmodi soll HIT zahlreiche Spieler an die Smartphones und Tablets locken. In Korea hat dies bereits funktioniert, HIT führte die Verkaufscharts in Google Play an und brach mit über 5 Millionen Downloads seit Launch Rekorde. Fast 400.000 Spieler haben sich vorab registriert.

"HIT verbindet Elemente von beliebten Action-RPGs und Hack-and-Slash Titeln zu einem intuitiven und innovativen Spiel", so Lawrence Koh, General Manager bei Nexon M. "Yong-Hyun Park und das Team von NAT Games haben mit ihrem Debut das Potenzial, das die Unreal Engine 4 auf mobilen Geräten hat, voll ausgeschöpft. HIT ist eines der wenigen Triple-A Spiele für iOS und Android, qualitativ vergleichbar mit Konsolentiteln."

Charaktere und Fähigkeiten

Im Kern geht es bei HIT um schnelles Action-Gameplay, bei dem Spieler sich mit Combos, Würfen, Sprüngen, Kontern, ultimativen Fähigkeiten und vielem mehr gegen ihre Feinde durchsetzen müssen. Der umfangreiche Skillbaum ermöglicht es, den Kampfstil der Charaktere anzupassen und auch die stärksten Gegner zu besiegen. Ausrüstung wie Waffen, Rüstungen und andere seltene Beute motiviert Spieler dazu, auf der Suche nach der perfekten Ausstattung immer neue Kombinationen auszuprobieren.

HIT bietet vier spielbare Charaktere mit einzigartigen Stärken, Fähigkeiten und Kampfstilen. Hugo schlägt mit seinem mächtigen Zweihandschwert Breschen in die Reihen der Gegner, während Anika mit ihrer tödlichen Sense und akrobatischen Kampfkünsten unter den Gegnern wütet. Lucas führt gleich zwei Schwerter auf einmal und Kiki nutzt ihren magischen Stab, um Elemente und Natur gegen ihre Feinde einzusetzen.

Neben dem Adventure Mode wartet HIT mit vielen weiteren Spielmodi, wie den Tower of Trials, dem Raid Mode und Daily Dungeon Challenges auf. Zusätzlich bietet HIT eine Reihe von spannenden Mehrspieler-Modes für kompetitives als auch kooperatives Spielvergnügen, so zum Beispiel Duelle oder 3-vs-3 Kämpfe in der PvP-Arena, als auch Gildenkämpfe für organisierte Spieler.

Konsolenelemente am Smartphone

HIT nutzt Samsungs neue Vulkan Technologie, die die detailgetreue und farbenfrohe Grafik möglich macht. Auf modernen Mobilgeräten können sogar Partikel, Rauch, Feuer, Reflektionen und Explosionen mit einer hohen und konstanten Framerate dargestellt werden, was laut Entwicklern bis jetzt nur auf Konsolen und PCs möglich war.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen