Heruntergekommenes Tüwi-Haus wird abgerissen

Bild: Visualisierung: Baumschlager Hutter ZT GmbH
Das Türkenwirtgebäude (Tüwi) in der Peter-Jordan-Straße 76 (Döbling) ist nicht nur für seine Festln, sondern auch für das heruntergekommene Drumherum bekannt. Mit Letzterem soll schon bald Schluss sein.


Laut Bundesimmobiliengesellschaft wird das Architektenbüro Baumschlager Hutter ZT dort ein neues Haus errichten (siehe rechts).

Drei Institute samt Hörsaal für 400 Studiosi, Lehr- und Lernbereiche und Mineraliensammlung sowie Mensa und Lokal samt Gastgarten wird das 16,7-Millionen-Euro-Gebäude beherbergen. Baustart: 2016

Ebenfalls ein spektakuläres Bauprojekt: Barbara Jandl
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen