Herzogin Kates Frisuren-Geheimnis kostet nur 13 Euro

Herzogin Kates Markenzeichen: Perfekt frisierte Haare.
Herzogin Kates Markenzeichen: Perfekt frisierte Haare.picturedesk.com
Das Markenzeichen der dreifachen Mutter sind eindeutig ihre perfekten Haare. Welches Tool sie dafür verwendet, hat ihr Hairstylist verraten.

Egal welches Kleid Herzogin Kate auch immer trägt, es ist sofort ausverkauft. Bei ihren Haaren verhält sich dies ein wenig anders. Schließlich kann man die leichten, perfekt hingeföhnten Wellen namens "Chelsea Blow Dry" nur schwer nachkaufen. Aber zumindest nachföhnen - oder besser gesagt, nachfrisieren.

Wie, das hat ihr Hairstylist Richard Ward vor einiger Zeit gegenüber dem US-Magazin "People" verraten. Damit kommen endlich auch Normalsterbliche ohne Stylisten-Ausbildung der Cambridge-Perfektion in Sachen Haare ein Stückchen näher.

So einfach und günstig

Demnach steckt hinter den glänzenden, perfekt gewellten Haaren von Herzogin Kate schlicht und einfach nur eine bestimmte Bürste: "Die Haare müssen in der bestmöglichen Verfassung sein. Ich bürste die Haare immer mit meiner Tangle Angel", so Ward, der Herzogin Kate auch zu ihrer Hochzeit frisierte. Der Grund: Die Borsten der Tangle Angle sind nicht nur anti-statisch, effektiv gegen Frizz und lösen verknotete Haare schonend. Durch das Bürsten der Haare wird zudem die Kopfhaut massiert und die Durchblutung und somit das Haarwachstum angeregt.

Tangle Angel Haarbrüste um 13 Euro bei Amazon.de.
Tangle Angel Haarbrüste um 13 Euro bei Amazon.de.Tangle Angel

Klingt eigentlich ziemlich einfach, vor allem, da die Bürste lediglich 13 Euro kostet. Jetzt müssen wir also nur noch an unseren Blow-dry-Künsten arbeiten.

Bei so geschmeidigem Haar müssen wir jetzt zwar noch an unseren Blow-dry-Künsten arbeiten – kommen den perfekten Haaren von Herzogin Kate aber schon ein Stück näher.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. kiky TimeCreated with Sketch.| Akt:
Herzogin KateBeautyHaareHerzogin Catherine

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen