Herzogin Kates Sneakers kosten nur 65 Euro

Dass Herzogin Kate auch im Kensington Palace mit beiden Beinen fest am Boden steht und nicht nur auf teure Designerklamotten settzt, beweist ihre Sneaker-Wahl.

Die Lieblings-Sneaker von Herzogin Kate wurden jetzt von Fashionistas "identifiziert": Es sind die "2750 Cotu Classic" von Superga, die der beliebte Royal gerne in der Freizeit trägt.

Der Klassiker der Sportmode stammt von der Turiner Marke Superga, die 1911 gegründet wurde. Walter Martiny startete die Produktion und erfand auch das berühmte 2750 Modell, das bereits 1925 (!) auf den Markt kam. Während in den 1980er Jahren noch fast 20 Millionen Schuhe die Fabrik verliesen, war es in den 90er Jahren schwer zu überleben. Erst in den letzten Jahren begann sich das Unternehmen zu erhohlen und ist heute wieder auf der Überholspur.

Die Sportschuhe, die seit fast hundert Jahren die Modegeschichte bestimmen, sind jetzt als auch in den Palästen der britischen Königsfamilie unterwegs. Und dass Stil nicht teuer sein muss, beweist der Preis: Für knappe 65 Euro ist man bereits Besitzer für ein Teil, das Herzogin Kate durch ihren Alltag begleitet. (mia)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bank of EnglandModeRoyal Bank OF ScotlandHerzogin Kate

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen