Herzogin Meghans hautenger Charity-Look

Am Dienstag besuchte die schwangere Ehefrau von Prince Harry ein Altenheim im südwestlich von London befindlichen Twickenham.

Bei dem gestrigen Solo-Termin in einem Altersheim für Theater- und Unterhaltungsschaffende zeigte die strahlende Herzogin ihren Babybauch und behielt dabei ihre typische Hand-am-Bauch-Haltung bei. Mittlerweile befindet sie sich laut „people" bereits im 3. Trimester.

Die 37-jährige verband romanstische Ästhetik und figurbetonte Schnitte mit einem geraden Halsbereich und trug ein weiß geblümtes Kleid von Brock Collection, darüber einen grauen Wollmantel von Soia und Kyo und nude-farbene Aquazzura-Wildlederpumps. Als Accessoire wählte sie eine seidene Clutch von Wilbur & Gussie.

„Ich sehe heute sehr schwanger aus," beantwortete Meghan die Frage einer Bewohnerin mit kugelrunder Fröhlichkeit. Sie führte auch Unterhaltungen auf Spanisch und erzählte von ihrer Schwangerschaft.

Seit 1908 werdem in der Einrichtung, die beinahe eine Stunde von London entfernt liegt, Menschen betreut, die früher in der Theater- und Unterhaltungsindustrie gearbeitet hatten. Etwas, das sie mit der Herzogin verbindet.

(GA)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
China Life InsuranceRoyal Bank OF Scotland

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen