Heute.at-Leserreporter hatte Riesenglück im Prater

Bild: Leserreporter Jeton Saljiu

Leserreporter Jeton Saljiu hatte am Sonntag einen Schutzengel an Bord: Nur rund zwei Minuten, nachdem er vorbeifuhr, knallte ein riesengroßer Baumstamm mitten auf die Straße!

Unser Leserreporter war anlässlich des ÖFB-Cups am Sonntag beim Ernst-Happel-Stadion unterwegs. Bei der Parkplatzsuche passiert das Unglaubliche: Mit einem lauten Knall schlägt ein Baumstamm mitten auf dem Asphalt wie ein Geschoss ein.

Zum Zeitpunkt des Vorfalles herrschte weder starker Wind, noch trieb eine Gewitterfront ihr Unwesen. Der Baumstamm kann also nur umgefallen sein, weil er derart morsch war, dass er sein eigenenes Gewicht nicht mehr tragen konnte.

Das wichtigste ist jedoch, dass glücklicherweise niemand verletzt wurde. Nicht auszudenken, wenn jemand zum Zeitpunkt des Vorfalles gerade mit seinem Fahrzeug über die Straße gefahren wäre.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen