Frau wird mitten am Stadtplatz aus Fenster gerettet

In Mattighofen wurde einer Pensionistin das Leben gerettet.
In Mattighofen wurde einer Pensionistin das Leben gerettet.Manfred Fesl
In Mattighofen stürzte eine Frau in ihrer Wohnung mitten am Stadtplatz. Die Polizei öffnete die Tür,

Spektakuläre Rettungsaktion am Mittwochabend in Mattighofen (Bez. Braunau)! Angehörige machten sich große Sorgen um ihre 79-jährige Schwester, riefen gegen 21.30 Uhr bei der Polizei an. 

Die Beamten fuhren sofort zur Adresse mitten am Stadtplatz von Mattighofen, schlugen gleichzeitig bei Feuerwehr und Rettung Alarm. 

Das Problem: "Die Angehörigen gaben an, dass die Frau in einem körperlich schlechten Zustand sei", so die Polizei. 

Polizei fand gestürzte Frau

Die Beamten öffneten die verschlossene Wohnungstüre. Durch Zurufen fanden sie die Frau. Sie sagte, sie sei gestürzt. "Sie befand sich in einem schlechten Allgemeinzustand", so die Polizei.

Bergung über Fenster

Weil das Treppenhaus in dem alten Stadtplatzgebäude so eng ist, wurde die Frau von der Feuerwehr mittels Hubsteiger durch das Fenster geborgen und danach ins Krankenhaus nach Braunau gebracht. 

Die gebrechliche Pensionistin musste Mitte Jänner übrigens schon einmal auf genau die gleiche Art und Weise aus dem Haus geborgen werden.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rep Time| Akt:
RettungFeuerwehreinsatzFeuerwehr

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen