Hier fackelt ein Friseur Haarspliss ab

Bild: Instagram / MariaBoyitani
Es ist eine brasilianische Technik, die bei uns hierzulande eher unbekannt ist. Dabei wird Spliss mit einer Kerze oder einem Feuerzeug abgebrannt.

Sogar "Victoria's Secret" Models lassen sich ihre Haare abfackeln! Die brasilianische Methode heißt "Velaterapia" und existiert schon lange. Um die Schere zu umrunden, die eigentlich für Spliss die letzte Lösung ist, werden Strähnen eingedreht und vom Friseur über eine Flamme gehalten. 
Es sieht abenteuerlich aus und sollte wohl niemals zu Hause nachgemacht werden! In Brasilien können es allerdings einige Friseure, die ihre Kundinnen mit einer Wallemähne heim schicken. Auch "Victoria Secret's"-Model Alessandra Ambrosio ist bei einer Behandlung im Video zu sehen.

Die "Velaterapia" schmilzt die Haarplatten wieder zusammen. Diese bestehen aus Keratin, einer Substanz, die besonders auf Hitze reagiert. Warum die spektakuläre Art seinen Spliss loszuwerden, nicht auch bei uns bereits angeboten wird?

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen