Hier gefriert eine Seifenblase in Echtzeit

Die arktische Kälte in Kanada und Teilen der USA sorgt für Anblicke wie aus einer anderen Welt.

Die Kälte kann unangenehm sein, aber sie zeigt uns doch auch manchmal Anblicke, die man getrost als märchenhaft bezeichnen kann.

So veröffentlichte der kanadische Fotograf Craig Boehm auf Twitter ein kurzes Video, das zeigt, wie eine Seifenblase in Sekundenschnelle zu einer Mini-Eiskugel gefriert.

Das Video wurde in der kanadischen Provinz Saskatchewan aufgenommen. Laut Boehm nahm er den Clip bei minus 25 Grad Fahrenheit auf, was etwa minus 31 Grad Celsius entspricht. (red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KanadaMultimediaSocial Media

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen