Hoch das Shirt: Stars tragen jetzt Underboob

Bild: Viennareport

Dieser neue Trend verspricht tiefe Einblicke: Statt ständig ihre Nippel zu präsentieren, tragen die Stars jetzt Underboob. Doch ob man das wirklich nachmachen muss, ist eine andere Frage.

 
Dekolleté mal anders rum: Statt den oberen Teil der Brust zu präsentieren, setzten jetzt viele Fashionistas auf den "Underboob" - also den unteren Teil des Busens. Mit sehr kurzen Shirts zeigt man etwas Brust. 

Doch dieser Trend ist mit Vorsicht zu genießen, denn sollten die Brüste nicht mehr richtig straff sein, sollte man unbedingt die Finger von den zu kurzen und durchsichtigen Tops lassen. Ratsam ist es auch, die Nippel abzukleben.  



 


Ein von xbustabustx (@xbustabustx) gepostetes Foto am 3. Okt 2016 um 19:57 Uhr




Weitere Pics auf der nächsten Seite.

Auch Kendall Jenner trägt Underboob





 


Ein von Kendall Jenner Snapchat (@kendalljenner.snap) gepostetes Foto am 27. Sep 2016 um 14:01 Uhr



Rihanna zeigt gerne Haut:



 


Ein von badgalriri (@badgalriri) gepostetes Foto am 25. Feb 2016 um 9:09 Uhr


 




 


Ein von badgalriri (@badgalriri) gepostetes Foto am 5. Jul 2015 um 17:30 Uhr




Model Chiara Ferragni zeigt die sexy Variante.

 



 


Ein von Chiara Ferragni (@chiaraferragni) gepostetes Foto am 22. Sep 2016 um 9:23 Uhr



Kylie Jenner zeigt gerne was die hat.

 

Modern-Familiy Star "Ariel Winter" zeigt viel

 



 


Ein von ARIEL WINTER (@arielwinter) gepostetes Foto am 19. Jun 2016 um 23:57 Uhr

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen