"Hochinfektiöse" Person besuchte Bar – Gäste gesucht

Eine Person wurde nach einem Bar-Besuch in Klagenfurt positiv getestet.
Eine Person wurde nach einem Bar-Besuch in Klagenfurt positiv getestet.Getty Images (Symbolbild)
Eine am Coronavirus erkrankte Person hat am Samstag eine Bar in Klagenfurt besucht. Nun gibt es einen öffentlichen Aufruf.

Eine hochinfektiöse, an Covid-19 erkrankte Person hat sich am 16. Oktober in der "Strass-Bar" in Klagenfurt aufgehalten. Das Gesundheitsamt der Landeshauptstadt richtet sich daher mit folgendem Aufruf an die Öffentlichkeit:

Personen, die sich am Samstag, 16. Oktober, im Zeitraum zwischen 20.00 Uhr und 1.00 Uhr in der "Strass-Bar" (Theatergasse 4) aufgehalten haben, werden gebeten ihren Gesundheitszustand während der kommenden zehn Tage genau zu beobachten.

Symptome beobachten

Bei Auftreten von Symptomen wie Husten, Fieber, Atemnot, Geschmacks-oder Geruchsverlust wenden Sie sich bitte umgehend an die Gesundheitshotline 1450.

Auch wenn keine Symptome oder nur geringe Symptome wie z. B. Halsschmerzen erkennbar sind, wird eine Testung empfohlen!

Eine PCR-Testung ist unter anderem bei allen Testcontainern der Landeshauptstadt Klagenfurt kostenlos möglich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
CoronavirusÖsterreichKärnten

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen