Maverick kehrt zurück

Höhenflug: Dritter "Top Gun"-Teil offiziell bestätigt 

Fast 30 Jahre musste man auf eine Fortsetzung des Kultfilms warten. Nun ist es fix: Es kommt auch ein dritter Teil mit Tom Cruise. 

Magdalena Zimmermann
Höhenflug: Dritter "Top Gun"-Teil offiziell bestätigt
Tom Cruise
IMAGO/Everett Collection

Nach dem Riesenerfolg des Kultfilms "Top Gun - Sie fürchten weder Tod noch Teufel" vor mittlerweile fast 30 Jahren, hat wohl fast niemand so recht daran geglaubt, dass die Fortsetzung, die 2022 in die Kinos kam, daran anknüpfen kann. Aber genau so war es: "Top Gun: Maverick" war neben "Avatar 2" der erfolgreichste Film des Jahres. Tom Cruise übertraf sich in seiner Paraderolle als Maverick selbst, führte wie gewohnt alle Stunts eigens aus und seine 61 Jahre sah man ihm dabei wirklich nicht an. 

Tom Cruise ist natürlich auch wieder mit dabei

Eh klar, dass an diesen Erfolg so schnell wie möglich angeknüpft werden soll, um noch mehr Profit aus der "Top Gun"-Reihe zu schlagen. So berichten nun zahlreiche Branchenmagazine wie beispielsweise "The Hollywood Reporter", dass "Top Gun 3" nun offiziell bei Paramount in der Entwicklung steht. Und alle Fans können aufatmen: Tom Cruise wird auch wieder zurückkehren. 

Ehren Kruger wird sich um das Drehbuch kümmern, Joseph Kosinski nimmt, wie auch schon beim zweiten Teil, auf dem Regiestuhl Platz. Auch Miles Teller und Glen Powell werden im dritten Teil wieder mit von der Partie sein. Der Film wird schon seit Spätherbst 2023 produziert, wann er genau in den Kinos starten wird, ist aber bis dato noch nicht bekannt. 

Bildstrecke: VIP-Bild des Tages

1/203
Gehe zur Galerie
    Hallöchen, Popöchen - Alessandra Ambrosio genießt das Leben am Strand.
    Hallöchen, Popöchen - Alessandra Ambrosio genießt das Leben am Strand.
    Instagram
    mz
    Akt.