Höllischer Fahrspaß garantiert: Durango SRT Hellcat

Mit dem Durango SRT Hellcat bringt Dodge einen der stärksten SUV auf den Markt.

Nach 10 Jahren Bauzeit bekommt der Durango sein nächstes Update. Neben den leichten optischen Änderungen, wie etwa neuen LED-Scheinwerfern und LED-Rückleuchten, steht vor allem die neue SRT Hellcat-Version mit Mittelpunkt.

Damit wird der Durango nämlich zu einem der schnellsten SUV der Welt. Ein 6,2 Liter-V8-Hemi mit 720 PS sorgt für Fahrleistungen wie in einem Supersportwagen.

Für den Sprint von 0 auf 100 km/h vergehen nur rund 3,5 Sekunden und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 290 km/h.

Natürlich hat man auch Fahrwerk und Bremsen der Leistung angepasst. Im Innenraum gibt es die neuestes Generation des UConnect-Infotainmentsystems mit 10,1“ Touchscreen.

Neben dem absoluten Spaßmacher gibt es auch noch die bewährten Motorisierungen mit 482 PS, 365 PS oder die Einstiegsversion mit 299 PS.

Leider wird der Durango SRT Hellcat nicht offiziell zu uns kommen.

Stefan Gruber, autoguru.at

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. sg TimeCreated with Sketch.| Akt:
MotorDodge

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen