Hofer startet mit Pfandflaschen in einigen Filialen

In bestimmten Hofer-Filialen sind einige Getränke ab Juli auch in Pfandflaschen erhältlich.
In bestimmten Hofer-Filialen sind einige Getränke ab Juli auch in Pfandflaschen erhältlich.Getty Images/iStockphoto
In Oberösterreich führt der Lebensmitteldiskonter Hofer ein Pfandsystem als Pilotprojekt durch.

Seit Juli bieten alle Welser Filialen sowie die Standorte Sattledt und Marchtrenk Milch, Limonade, Bier und Wasser in Mehrwegflaschen bzw. -kisten zum Verkauf an, wobei die Pfandbeträge je nach Geschäft variieren. Sie befinden sich dabei im handelsüblichen Rahmen, der Pfandbetrag einer Flasche beträgt zwischen neun und 29 Cent, der einer Leerkiste zwischen drei und 5,50 Euro.

Die Pfandräume sind in jeder Testfiliale unterschiedlich gestaltet, sie befinden sich sowohl außen als auch innen. Damit wolle man herausfinden, welche Gestaltung die Kundenwünsche am besten erfülle, erklärte das Unternehmen in einer Stellungnahme.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
OberösterreichHandelLebensmittel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen