Hofer stoppt ab sofort Verkauf von diesem Produkt

Hofer informiert über einen Produktrückruf.
Hofer informiert über einen Produktrückruf.Ernst Weingartner / Weingartner-Foto / picturedesk.com
Die Supermarkt-Kette Hofer und sein Lieferant S.A. Sport-Import GmbH rufen den Artikel "Kinder-Rückentrage" zurück.

Der Artikel "Kinder-Rückentrage" des Lieferanten S.A. Sport-Import GmbH wird aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes durch den Lieferanten S.A. Sport-Import GmbH und die Hofer KG zurückgerufen. Das teilte Hofer am Donnerstag mit.

 Sehen so die neuen Einkaufswagerl von Hofer aus?

In einzelnen Fällen besteht die Gefahr, dass eine Kunststoffscheibe der Tragekonstruktion bricht, wodurch sich die Befestigung der Schultergurte lösen können. Aus diesem Grund darf das Produkt nicht weiterverwendet werden.

Produktrückruf: ADVENTURIDGE Kinder-Rückentrage
Produktrückruf: ADVENTURIDGE Kinder-RückentrageScreenshot/ Hofer

Das Produkt war ab 29. April 2021 in Österreich in allen Filialen der Hofer KG erhältlich. Der Verkauf des Produktes wurde sofort nach Bekanntwerden gestoppt.

Kaufpreis wird erstattet

Das Produkt kann in allen Hofer-Filialen zurückgegeben werden. Den Kaufpreis bekommen Kundinnen und Kunden selbstverständlich auch ohne Kaufbeleg rückerstattet. Diese Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung vom Erzeuger, Hersteller oder Vertreiber verursacht worden ist.

 Supermärkte planen Revolution bei Einkaufswagerl

Für Rückfragen ist das Hofer Kundenservicecenter telefonisch unter (+43) 5 70 30 355 00 erreichbar (Mo-Fr 07:15-20:00 Uhr und Sa 07:15-18:00 Uhr).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red, wil Time| Akt:
WirtschaftÖsterreichEinkauf

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen