Hofer und Lidl liefern sich wilde Diskonter-Schlacht

Im beinharten Preiskampf: Die Diskonter Lidl und Hofer.
Im beinharten Preiskampf: Die Diskonter Lidl und Hofer.Georges Schneider / picturedesk.com
Wer bietet das Beste zum tiefsten Preis? Die Antwort darauf wollen sowohl der Diskonter Hofer, als auch Lidl liefern. Lidl eröffnet jetzt den Angriff.

"Lidl Connect wieder hotter als hot". Diese Aussendung des Diskonters Lidl dürfte den heimischen Konkurrenten Hofer wohl kaum freuen. Immerhin: Mit "hotter als hot" spielt Lidl direkt auf den gleichnamigen Hofer-Mobilfunktarif "HoT" an. Der Hintergrund: Leser des renommierten "Smartphone"-Magazins haben den Mobilfunktarif "Lidl Connect"  2021 zum zweitbeliebtesten Anbieter des Landes mit der Note "Hervorragend" und einem Ergebnis von 92,62 Prozent gewählt.

Hofer landet mit "HoT" bei 88,41 Prozent und der Note "Sehr gut". Beim Lesertest fragte das Magazin unter anderem ab, ob Nutzer ihren jeweiligen Tarif anderen Menschen empfehlen würden, ob sie zufrieden mit dem Mobilfunkanbieter seien und ob das Kundenservice klappe. Mit 93,10 Prozent setzt sich dabei der Anbieter Spusu ("Hervorragend") in Österreich an die Spitze, dahinter folgen Lidl Connect (92,62%, "Hervorragend) und Yesss! (88,47%, "Sehr gut").

"Connect" sieht die Sache etwas anders

Hofer HoT landet mit 88,41% auf Platz 4 ("Sehr gut"), weiter geht das Ranking mit Magenta (84,51%, "Sehr gut"), Bob (83,08%, "Sehr gut"), A1 (80,22%, "Sehr gut") und Drei (77,78%, "Gut"). Anders sieht es übrigens beim Netztest des Fachmagazins "Connect" aus: Mit 960 von 1.000 möglichen Punkten ist dort Magenta der Sieger des Netztests 2021. Sowohl bei Sprache als auch bei Daten hatte der Mobilfunker die Nase vorn. A1 landete mit einer Top-Bewertung von 942 Punkten knapp dahinter, auch für Drei ging sich noch ein "Sehr gut" (886 Punkte) aus.

So sieht das Ergebnis des "Smartphonemagazin"-Lesertests aus.
So sieht das Ergebnis des "Smartphonemagazin"-Lesertests aus.Screenshot smartphonemag.de/

Doch zurück zur Diskonter-Schlacht, denn wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte: Beide Diskonter reagieren nun nämlich mit neuen Weihnachtsangeboten. Lidl packt 5 Gigabyte Datenvolumen auf den "L Tarif" drauf und bietet nun 1.500 Freiminuten, 20 GB Daten und bis zu 100 Mbit/s um 9,50 Euro im Monat plus bei Anmeldung bis 31. Dezember jedes sechste Monat gratis bei allen Tarifen. Hofer reagiert: HoT fix bekommt ab sofort ebenfalls 5 GB Datenvolumen mehr, 1.000 Minuten, 20 GB Daten und bis zu 100 Mbit/s gibt es um 9,90 Euro.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
LidlSmartphoneHandel

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen