Hofers Mutter erkannte als Erste: "Schaust ned gut aus"

Der ehemalige Parteichef Norbert Hofer am Montag, 07. Juni 2021, im Rahmen eines FPÖ-Präsidiums in der Bundesgeschäftsstelle in Wien.
Der ehemalige Parteichef Norbert Hofer am Montag, 07. Juni 2021, im Rahmen eines FPÖ-Präsidiums in der Bundesgeschäftsstelle in Wien.GEORG HOCHMUTH / APA / picturedesk.com
Erstmals nach seinem Abschied von der FPÖ-Spitze gibt Norbert Hofer Einblick in viel Privates in einem Interview.

Norbert Hofers Rückzug von der FPÖ-Spitze überraschte sogar sein eigenes Büro. Der Ex-Parteiobmann gab seine Entscheidung nach dreiwöchiger Reha per Twitter bekannt. Das Büro erwischte diese Nachricht völlig auf dem falschen Fuß. Eilig löschte man den Tweet. Das sorgte erst recht für Spekulationen.

Wenig später wurde klar: Der Rückzug war offiziell. Und er hatte sich bereits abgezeichnet. Die internen Streitereien mit Klubchef Herbert Kickl, der an die Spitze drängte, hinterließen offenbar ihre Spuren. "Du schaust ned gut aus", erkannte seine Mutter als erste.

Erstmals nach seinem Rückzug meldet er sich nun zurück. Der dritte Nationalratspräsident war der erste Stargast im neuen Podcast von "Café Puls"-Moderator Florian Danner. In "Dinner bei Danner" erzählte er eine dreiviertel Stunde lang, vor allem vom Familienleben in Pinkafeld. Und jetzt? Die Frühpension?

Erster Freund der Tochter

"Es war keine einfache Entscheidung, aber sie war richtig" so Hofer rückblickend über den spontanen Rückzug vom Spitzenamt. Nun habe erst einmal die Familie Priorität, gerade erst wurde seine jüngste Tochter 18 Jahre alt. "Bei den Söhnen ist man stolz, wenn sie die Freundin vorstellen. Bei den Töchtern hat man Bilder im Kopf, wo man sich Sorgen macht." Oft ist man da dann nicht so begeistert von dem jungen Mann, der mit dem Moped vorfährt.

"Aber das ist eben so als Vater", die Vater-Tochter-Beziehung sei immer eine eigene Sache. Trotzdem wirkt der 50-Jährige sichtlich entspannt. "Es ist ein Rucksack abgelegt jetzt", er fühlt sich frei, kann seine Rolle in der Familie nun völlig unbelastet ausüben. Jetzt geht es in den Sommerurlaub nach Kroatien.

Mit Parteikollegen in den Urlaub

Böse Worte über seinen Nachfolger will er keine verlieren, nur so viel: "Der Herbert Kickl ist von Haus aus keiner, der mit Arbeitskollegen in den Urlaub fliegen würde." Ein kleiner Seitenhieb auf seinen Vorgänger, Heinz Christian Strache, ist im Nachgang dann aber doch drinnen: "Was eh gut ist, weil es hat sich nicht immer bewährt bei Parteiobleuten der FPÖ", so Hofer mit einem Augenzwinkern.

Seine engste Vertraute hingegen ist nach wie vor Frau Verena, beruflich Altenpflegerin im Bezirk Oberwart. Trotzdem war es seine Mutter, die als erste merkte, dass etwas nicht stimmt. Sie habe ihn darauf angesprochen: "Du, du schaust ned gut aus... Man merkt, du wälzt Probleme."  Die Entscheidung habe sie zwar nicht für ihn getroffen, aber unmittelbar danach meinte sie "aha, jetzt ist es wieder besser."

Dinner bei Danner mit Norbert Hofer ist ab heute überall als Podcast in voller Länge zu hören!
Dinner bei Danner mit Norbert Hofer ist ab heute überall als Podcast in voller Länge zu hören!Chris Glanzl
CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account leo Time| Akt:
Norbert HoferFPÖPolitik

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen