Hollywood-Schauspielerin Jane Powell ist gestorben

Jane Powell ist tot.
Jane Powell ist tot.imago images/MediaPunch
Jane Powell war in der goldenen Ära Hollywoods ein Star: Nun ist die Schauspielerin gestorben. Sie wurde 92 Jahre alt. 

Große Trauer um Jane Powell: Die Hollywood-Aktrice ist tot, wie die "New York Times" berichtet. Powell spielte in unzähligen Filmen und Serien mit, darunter in "Eine Braut für sieben Brüder" (mit Howard Keel), "Königliche Hochzeit" (an der Seite von Fred Astaire) sowie "Love Boat".

Letzter TV-Auftritt in US-Serie

Daneben trat sie auch am Broadway auf und gab Konzerte. Ihren letzten TV-Auftritt hatte die Schauspielerin im Jahre 2002 in der Serie "Law & Order: New York". Fünf Mal wagte Powell den Schritt vor den Traualtar. Zuletzt war sie mit dem ehemaligen Kinderschauspieler Dickie Moore verheiratet.

Mehreren US-Medienberichten zufolge hinterlässt Powell Sohn Geary Anthony Steffen III, die Töchter Suzanne Steffen und Lindsay Cavalli sowie zwei Enkelkinder.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen