"Holt de Goschn!" – ATV-Star entblößt sich vor Kamera

Beim Besuch der Slowakinnen Mischka und Lenka eskaliert der Streit zwischen Karl Berger (li.) und Gerhard Klein (2.v.re.).
Beim Besuch der Slowakinnen Mischka und Lenka eskaliert der Streit zwischen Karl Berger (li.) und Gerhard Klein (2.v.re.).
ATV
Für die gierigen Schürzenjäger geht es im "Geschäft mit der Liebe"-Finale um die Wurst. Dabei kommen sich zwei von ihnen einmal mehr ins Gehege. 

Die siebte Staffel des ATV-Erfolgsformats "Das Geschäft mit der Liebe" verabschiedet sich polternd von den TV-Bildschirmen. Denn ausgerechnet in der finalen Doppelfolge kracht es zwischen dem mittlerweile verstorbenen Karl Berger und seinem Mitstreiter Gerhard Klein gewaltig. Die beiden Schürzenjäger haben nämlich ganz unterschiedliche Vorstellungen davon, wie sie ihre slowakischen Besucherinnen bei einem Wiedersehen in Österreich beeindrucken wollen.

>> Highlights aus dem Staffelfinale von DAS GESCHÄFT MIT DER LIEBE <<

Enttäuschung bei Würstel-Party

Berger besteht nämlich nicht nur darauf, die Wiedersehensfeier bei sich zu Hause auszurichten, sondern verspricht als leidenschaftlicher Jäger seinen Gästen auch ein vorzügliches Wildgulasch. Doch statt exquisitem Genuss steht schließlich eine maue Würstel-Party auf dem Programm, was nicht nur bei den Slowakinnen Mischka, Suska und Lenka für lange Gesichter sorgt. "Ich dachte, du machst ein Wildgulasch", stellt Gerhard Klein seinen Konkurrenten vor versammelter Runde zur Rede. "Die Würstel kann ich daheim auch essen."

Streit eskaliert vor laufender Kamera

Die Lage eskaliert, als Gerhard Klein tags darauf seine Gastgeber-Qualitäten spielen lässt. Denn sein organisiertes Indoor-Skydiving ist so gar nicht nach Karl Bergers Geschmack. Er bezeichnet Kleins Programm als "unnötige Geldausgabe", worauf dem Vermessungstechniker der Kragen platzt: Er beschimpft Berger nicht nur, sondern entblößt sich auch noch durch eine Fensterscheibe vor ihm. "Am liebsten hätt ich ihm eine rein g'haut", poltert Klein auf Sicherheitsabstand. Doch ob seine Obszönitäten bei den Damen mehr Eindruck hinterlassen, bleibt stark zu bezweifeln.

>> DAS GESCHÄFT MIT DER LIEBE
Mittwoch, 14. April 2021
20.15 Uhr / ATV

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
ATV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen