Holt Hasenhüttl den LASK-Flügelflitzer nach England?

Husein Balic
Husein Balicgepa
Husein Balic zeigt beim LASK mit starken Leistungen auf. Das wird auch in der Premier League wahrgenommen. Ralph Hasenhüttl wirft die Angel aus.

Mit sieben Scorerpunkten in 13 Spielen sowie starken Tempodribblings am Flügel macht Balic auf internationaler Ebene Werbung in eigener Sache. Wie englische Medien jetzt berichten, gibt es für ihn mehrere Interessenten aus der Premier League. Allen voran Southampton.

Der Klub von Ralph Hasenhüttl stand in England zuletzt sogar sensationell an der Tabellenspitze und ist auf der Suche nach weiteren Verstärkungen für die Zukunft. Da käme der 24-Jährige gerade recht. Laut "Daily Mail" sei er "einer der schnellsten Fußballer am internationalen Markt". Das stützt sich auf die gemessenen 39 km/h, mit denen Balic im U21-Duell mit Frankreich 20 Meter in 2,75 Sekunden bewältigte.

Doch nicht nur Southampton ist interessiert, auch von Brentford sollen Lockrufe kommen. Fest steht: Eine Verpflichtung wird nicht billig. Der Vertrag von Balic beim LASK läuft noch bis 2024. Für einen Jänner-Transfer werden 3,1 Millionen Euro fällig. Das wird von der britischen Presse aber als "gering" bezeichnet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SportBundesligaPremier LeagueLASK LinzRalph Hasenhüttl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen