Hotel in New York: So teuer ist eine Nacht bei Ronaldo

Cristiano Ronaldo stellt sein neues Hotel vor.
Cristiano Ronaldo stellt sein neues Hotel vor.Twitter, Picturedesk
Cristiano Ronaldo hat nach der EM-Enttäuschung wieder Grund zum Lachen. Am Mittwoch eröffnete sein erstes Hotel in den USA. 

"7. 7. - was für ein magisches Datum, um euch mein neuestes Hotel vorzustellen", hatte der Portugiese das "Pestana CR7" in New York vorgestellt. Aufgrund der Corona-Pandemie konnte der 36-Jährige bei der Eröffnung allerdings nicht persönlich vor Ort sein. 

Das "Lifestyle Hotel" befindet sich am Times Square. Künftig sollen Touristen sowie Geschäftsleute in der Herberge einchecken. Zu äußerst fairen Preisen. Ein Blick auf die Homepage des Hotels zeigt: ein Zimmer ist als Eröffnungs-Angebot bereits ab umgerechnet 75 Euro zu haben. Regulär wird ein Zimmer dann ab rund 144 Euro erhältlich sein. 

Ronaldo hat sich mit seinen Hotels bereits ein zweites Standbein aufgebaut. Der Portugiese betreibt bereits Herbergen auf seiner Heimatinsel Madeira, in Lissabon und Madrid. Demnächst soll ein weiteres Hotel in Manchester eröffnen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Cristiano Ronaldo

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen