Videos zeigen, wie Spuck-Lehrer schikaniert wird

Quelle: Leserreporter
Quelle: Leserreporter
An der HTL Ottakring hat ein Lehrer einen Schüler angespuckt. Ein Video zeigt nun, wie die Lehrkraft davor provoziert wurde.
Warum geriet ein Lehrer an der HTL Ottakring so dermaßen in Rage, dass er die Nerven komplett verlor und einen seiner Schüler anspuckte? Diese Frage stellen sich vermutlich nicht nur gerade einige seiner Kollegen, sondern auch viele Eltern.

Wer den Konflikt genau begonnen hat, sei laut Direktor Johannes Bachmair schwer festzustellen. Was aber offenbar feststeht ist, dass es nicht der erste Vorfall mit dem Lehrer für Elektrotechnik gewesen sein dürfte.

Lehrer als Zielscheibe für Attacken

Nun tauchen Videos auf, die zeigen, dass der Lehrer von den Schülern offenbar seit geraumer Zeit schikaniert wurde. Immer wieder wurde der Professor Ziel von diversen Attacken.

Schüler attackiert Lehrer nach Spuck-Attacke
Schüler attackiert Lehrer nach Spuck-Attacke


CommentCreated with Sketch.560 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Quelle: Leserreporter

Auf einem Video, das "Heute.at" zugespielt wurde, ist zu sehen, wie der Mann gerade eine Präsentation hält und jemand einen Tischtennisball auf ihn wirft. Der Ball trifft den Lehrer dabei am Kopf.

"Aus!", schreit der Professor daraufhin zu den Schülern. "Ich rede mit Ihnen nicht mehr weiter, so geht das nicht. Das werden Sie auch einmal einsehen". Der Lehrer verlässt nach dem Vorfall sofort die Klasse und geht davon.

Unter den Schülern kursieren zudem zahlreiche Videos, die weitere Attacken auf den Lehrer an der HTL Ottakring zeigen. In den Aufnahmen ist zu sehen, wie die Schüler sich im Unterricht komplett daneben benehmen.

Alltag in HTL Ottakring*
Alltag in HTL Ottakring*


Quelle: zVg

Komplett resigniert wirkt der Lehrer in einem weiteren Clip: Darauf ist zu sehen, wie er teilnahmslos dasitzt, während die Schüler ihm mit einer Trillerpfeife ins Ohr pfeifen.

Spuck-Lehrer wird von Schülern schikaniert
Spuck-Lehrer wird von Schülern schikaniert


"Dulden keinerlei Gewalt"

Es ist bereits klar, dass der Lehrer die HTL mit Ende des Schuljahres verlassen wird. - "Heute.at" berichtete.

Lehrer von Schülern attackiert
Lehrer von Schülern attackiert


Quelle: Leserreporter

Mittlerweile hat sich auch die Bildungsdirektion zu dem Vorfall geäußert. In einer schriftlichen Stellungnahme gegenüber "Heute" heißt es:

"Wir dulden keinerlei Gewalt und respektloses Verhalten an unseren Schulen – weder von Lehrern, noch von Schülern. Deshalb werden sofort Konsequenzen gezogen. So wird der Lehrer einvernommen werden und hat – unabhängig davon, dass von der Schule bereits angekündigt wurde, dass der Lehrer im kommenden Schuljahr nicht mehr tätig sein wird - jedenfalls mit dienstrechtlichen Konsequenzen zu rechnen. Bereits jetzt wurde er vom Unterricht abgezogen."

Überdies würden Konsequenzen für die Schüler geprüft – hierfür werde eine eigene Disziplinarkonferenz abgehalten. Zusätzlich erhält die Schule das Angebot einer Unterstützung durch die Schulpsychologie und wird überdies mit allen betroffenen Schülern den Fall aufarbeiten.

Handelte es sich um Notwehr-Reaktion?

Der in dem Video erkennbare Lehrer soll bereits am Montag in die Bildungsdirektion kommen, am Donnerstag wurde er vom Unterricht abgezogen. Konsequenzen könnten von einer Suspendierung bis zum Schulausschluss reichen, heißt es aus der Bildungsdirektion. Es sei natürlich auch zu evaluieren ob es sich um eine Notwehrreaktion gehandelt habe, so Matias Meissner, Sprecher der Bildungsdirektion im Gespräch mit "Heute".

Die Disziplinarkonferenz, die zeitnah in der Schule mit all den Schülern stattfinden werde, soll über die Situation in der Klasse Aufschluss geben. "Alle Schüler werden eingeladen, die Eltern informiert und der Fall wird genau besprochen", so Meissner.

Alle Videos und Artikel zum Mobbing-Skandal an der HTL Ottakring auf einen Blick >>> (no/wil/zdz)

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. no/wil/zdz TimeCreated with Sketch.| Akt:
FavoritenNewsCommunitySchuleMobbing an HTL Ottakring