Ottakringer HTL verlegt Tag der offenen Tür ins Netz

Die HTL Wien West stellt sich bis Samstag beim Tag der offenen Tür vor. 
Die HTL Wien West stellt sich bis Samstag beim Tag der offenen Tür vor.  HTL Wien West
Wegen der Corona Pandemie verlegt die HTL Wien West ihre Informationstage ins Netz. Geboten werden Livestreams und telefonische Beratungen.

Hunderte interessierte Mädchen und Buben tummeln sich normalerweise dieser Tage in der HTL Wien West, um sich über die Ausbildungsschwerpunkte der Schule zu erkundigen. Angesichts der Pandemie geht es heuer in der ehemaligen Tabakfabrik ruhig zu. Stattdessen hofft die größte technische Schule der Bildungsdirektion für Wien auf unzählige Besucher im Internet. "Mittels Zoom stellen sich die Abteilungen online vor, im Anschluss können Zuseher live Fragen stellen", erklärt Herbert Sasshofer, Abteilungsvorstand Informationstechnologie.

Heute, am Mittwoch geht es los. In der ersten Videokonferenz stellt sich der Bereich Elektrotechnik vor, gestartet wird um 16 Uhr. Alle Termine findest du hier

Darüber hinaus bieten Lehrerinnen und Lehrer auch telefonische Auskünfte über die unterschiedlichen Ausbildungsmöglichkeiten an. Von 11. bis 13. November sind die Lehrkräfte jeweils von 14.15 bis 18.30 Uhr, am Samstag, 14. November, zwischen 9 und 13 Uhr unter (01) 49 111 113 erreichbar. Alternativ können Interessierte ihre Kontaktdaten und andere Terminwünsche über informationen@htlwienwest.at mitteilen. "Jeder wird zurückgerufen", so Sasshofer.

HTL Wien West
HTL Wien WestHTL Wien West

Schwerpunkt liegt auf Digitalisierung und Umwelt

"Als größte technische Schule der Bildungsdirektion für Wien setzt die HTL Wien West noch mehr als bisher auf die Themen Digitalisierung und Umwelt, um ihre Schüler und Schülerinnen optimal auf die Herausforderungen der Zukunft vorzubereiten: Die technischen Lösungen von morgen werden noch stärker als bisher an ihren Auswirkungen auf die Umwelt gemessen werden. Technik – also auch Digitalisierung – und Umweltschutz gehen dabei Hand in Hand und müssen vernetzt gedacht werden", heißt es seitens der Bildungseinrichtung. "Um die Kombination aus Technik – insbesondere Digitalisierung – und Umwelt zu forcieren, werden in allen Ausbildungszweigen der Schule neue Schwerpunkte gesetzt, von Umwelttechnik über Erneuerbare Energien bis zu Green IT", erklärt Sasshofer. Nähere Infos zu allen Ausbildungszweigen gibt es hier.

Schülerinnen und Schüler aus der AHS müssen keine Prüfung ablegen. Bei Kindern aus der (Neuen bzw. Wiener) Mittelschule ist je nach gewählter Schulform und Beurteilung in der Schulerfolgsbestätigung eventuell eine Aufnahmeprüfung notwendig, erklärt Sasshofer.

HTL Wien West
HTL Wien WestHTL Wien West

Neues Kolleg ab Herbst 2021

Als Maßnahme gegen den Fachkräftemangel in digitalen Technologien startet die HTL Wien West außerdem ein Kolleg für Informatik Systemtechnik in Tagesform. Maturantinnen und Maturanten anderer Schulformen können damit in zwei Jahren einen HTL-Abschluss erlangen. "Mit den neuen Schwerpunkten sichern wir eine zukunftsorientierte Ausbildung für unsere Schülerinnen und Schüler", sagt der neue Schulleiter Thomas Angerer – und lädt all jene, die dies noch werden wollen, zum Kennenlernen der Schule ein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ik Time| Akt:
WienBildungJugendSchuleOttakring

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen