Hund "Duke" lebt schon seit acht Jahren im Tierheim

Seit acht Jahren lebt der Staffordshire-Terrier Duke, hier mit Pflegerin Agnes Schischka, im Tierheim Linz.
Seit acht Jahren lebt der Staffordshire-Terrier Duke, hier mit Pflegerin Agnes Schischka, im Tierheim Linz.Tierheim Linz
Schon seit acht Jahren lebt Staffordshire-Terrier Duke im Linzer Tierheim. Sein einziges Glück sind die Streichel-Einheiten der Pfleger.  

Ein Körbchen, ein kleiner Hocker und ein Fenster – 15 Quadratmeter groß ist das Zimmer des Staffordshire Terriers "Duke" im Linzer Tierheim. Dort lebt er schon fast sein ganzes Leben lang.

Im System des Tierheims wird der Vierbeiner unter der Laufnummer 27347 geführt, eingetragen im Jahr 2012. Der elfjährige Hund lebt also schon fast sein ganzes Leben lang im Heim. 

Maul zugeklebt

Und auch die kurze Zeit davor ging Duke durch die Hölle. "Er wurde dem Besitzer vom Amtstierarzt abgenommen und dann zu uns gebracht. Es ging ihm sehr schlecht. Der Halter hat dem Hund sogar die Schnauze mit Klebeband zugeklebt", so Tierheimleiterin Bettina Hubner zu "Heute".

Seither sucht Duke nach einem liebevollen Zuhause. Doch all seine Hoffnungen waren bislang umsonst. Niemand hat sich bisher für den Staffordshire-Terrier interessiert. "Es gab immer wieder mal Anfragen, aber es ist nie etwas daraus geworden", so Hubner. Nachsatz: "Duke ist auch kein Hund, den man einfach so gleich mitgeben kann. Er braucht viel Zuwendung und sein neuer Besitzer sollte sich auf jeden Fall gut mit Hunden auskennen. Die Chemie muss stimmen."

Das einzige Glück für den "Dauergast" sind die Streicheleinheiten der Pfleger und die täglichen Runden mit seiner Patin. "Sie kommt schon seit ein paar Jahren zu uns und holt sich den Hund zum Gassi gehen", weiß die Tierheimleiterin.

Bei den Vergabetieren auf der Homepage steht Duke bei den Hunden ganz oben auf der Liste. In seinem neuen Zuhause sollten keine anderen Hunde und Kinder leben. Aufgrund seiner schlimmen Vorgeschichte braucht Duke etwas mehr Zeit, um Vertrauen zu fassen. "Hat er eine Person ins Herz geschlossen, ist der Hübsche ein sehr verschmuster und aufmerksamer Begleiter", steht auf der Homepage geschrieben. Mehr Infos zu Duke gibt es hier.

Im Tierheim wünschen sich alle, dass Duke bald ein neues Zuhause findet. Doch nach so langer Zeit gleicht das wohl einem tierischen Wunder... 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account mip Time| Akt:
HundTiereLinz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen