Hundert Meter lange Schlange vor Outlet auf der MaHü

Am Fenstertag shoppten einige Wiener im Regen.
Am Fenstertag shoppten einige Wiener im Regen.Leserreporter
Am Freitag waren zahlreiche Wiener trotz Regenwetter auf der Mariahilferstraße shoppen. Ein Designer-Outlet war besonders beliebt.

Die Shopper in Wien-Neubau ließen sich am Freitag weder von fallenden Temperaturen noch vom Regen beirren. Zahlreiche Wiener nutzten den Fenstertag zwischen dem Wochenende und Christi Himmelfahrt, um einkaufen zu gehen. Besonders auf der Mariahilferstraße herrschte nach Angaben eines "Heute"-Leserreporters reges Treiben. 

Der Ansturm auf ein Designer-Outlet war diesmal besonders groß. Beinahe hundert Meter lang war die Schlange vor dem Geschäft. "Die Schlange hat sich nur zäh voran bewegt. Wer hier einkaufen wollte, musste sich auf eine ordentliche Wartezeit gefasst machen", berichtet der "Heute"-Leser vor Ort. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lene Time| Akt:
WienNeubauShoppingLeserreporter

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen