Hundestaffel und Hubschrauber suchen nach Abgängiger

Bild: Polizei

Seit Donnerstag um 10.30 Uhr ist die 64-jährge Erika Stemer aus dem Altersheim in Bartholomäberg (Bezirk Bludenz) abgängig. Laut Zeugenaussagen soll sie zuletzt am Freitag gegen 6.15 Uhr im Ortszentrum von Vandans gesehen worden sein. Die Polizei bittet um Mithilfe, es läuft ein großer Sucheinsatz.

Die Bergrettungen Schruns/Tschagguns und Vandans, eine Hundestaffel, die Feuerwehr Bartholomäberg, die Rettungshundebrigade und die Alpinpolizei mit dem Polizeihubschrauber konnten die Abgängige bisher nicht finden. Die großangelegte Suche im Bereich Bartholomäberg-Itonskopf wurde vorerst unterbrochen und auf eine lokale Suchaktion im Bereich Vandans eingeschränkt.

Die 160 Zentimeter große, schlanke Frau hat dunkle, nackenlange Haare, trug zuletzt eine schwarze Hose und hatte einen Rucksack bei sich. Erika Stemer hat laut Polizei einen auffallenden Sehfehler, auffallend sei auch ihr grünes Funktions-Shirt, das sie trug. Hinweise sind an die Polizeiinspektion Schruns unter der Telefonnummer 059 133 8107 erbeten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen