Hundetrainerin Alexa ist "Das Supertalent 2017"

Die 10-jährige Alexa Lauenburger hat die Zuschauer im Finale der 11. Staffel der RTL-Show "Das Supertalent" überzeugt.
Die 10-jährige Hundertrainerin Alexa Lauenburger ist "Das Supertalent" 2017! Sie konnte sich mit ihren achten Hunden im Finale der 11. Staffel der RTL-Show gegen ihre 13 Konkurrenten durchsetzen.

Sowohl die Zuschauer als auch die Jurymitglieder Dieter Bohlen, Bruce Darnell und Nazan Eckes waren von ihrer Hundeshow begeistert. Alexa erhält neben dem Preisgeld in Höhe von 100.000 Euro auch die einmalige Chance im Showmekka Las Vegas aufzutreten.

Platz 2 & 3

Auf den zweiten Platz landete übrigens die Geigerin Allegra Tinnefeld, die Tanzgruppe Baba Yega schaffte es auf Platz Drei.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.



Nav-Account heute.at Time| Akt:
TVTVDieter Bohlen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen