"Ich werde sauer" – Sido platzt bei Konzert der Kragen

Sido ist sauer auf seine Kollegen.
Sido ist sauer auf seine Kollegen.Screenshot Twitch
Der Rapper war am Wochenende mal wieder Veranstalter des "Angelcamps" auf Twitch. Als Highlight gab es eine Show, bei welcher er wütend wurde. 

"Du musst mehr abgehen, sonst werd' ich sauer auf dich", rief Sidowährend seinem Konzert. Dabei sprach er direkt Streamer "Sturmwaffel" an. Die Show des 40-Jährigen hätte der Höhepunkt des heurigen Camps sein sollen. Über 140.000 Personen waren beim Konzert mit dabei – jedoch nur virtuell. Deshalb musste sich Sido auf die Laune der anwesenden Internet-Stars verlassen. Diese schienen ihm jedoch ein wenig im Stich gelassen zu haben. Denn mitten im Gig zeigte sich der Musiker völlig enttäuscht über seine Kollegen. 

Essens-Youtuber "Sturmwaffel" wurde von Sido als Sündenbock gepickt: "Ey Sturmi! Du sitzt mir genau vis-à-vis. Du musst mehr abgehen, sonst werd‘ ich sauer auf dich. Werd‘ ich richtig sauer." 

Sido kündigt Camp-Ende an

Die Twitch-Camps sind mittlerweile Kult geworden. Gemeinsam mit Streamer Knossi revolutionierte Sido die Internet-Szene. Über ein Jahr nach dem ersten "Angelcamp" kam es nun zur Wiederholung. Doch dieses lief nicht ganz so ab, wie es sich der Rapper erhofft hat. 

Während einer kurzen Pause diskutierte Sido nämlich mit Kollegen Sascha über das Konzept des Camps. So machte er deutlich, dass ihm die ersten Zusammentreffen Spaß gemacht hätten, mittlerweile sei ihm das alles aber viel zu durchdacht. Von der eigentliche Idee (ein einfacher Angel-Ausflug mit Freunden) sei kaum noch etwas übrig. Sido kündigte an, bei den kommenden Camps nicht mehr mit von der Partie sein zu wollen. Die Fans hoffen nun, dass er sich doch noch überzeugen lässt. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
TwitchSido

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen