Illegale Rennen schocken Wr. Neustädter Anrainer

In Wr. Neustadt wird nach Mitternacht mächtig Gas gegeben: Halbstarke verwandeln den Parkplatz hinter der Cine Nova in eine Rennpiste - besorgte Anrainer schlugen jetzt erneut Alarm.

In Wr. Neustadt wird nach Mitternacht mächtig Gas gegeben: Halbstarke verwandeln den Parkplatz hinter der Cine Nova in eine Rennpiste – besorgte Anrainer schlugen jetzt erneut Alarm.

Nach den letzten illegalen Straßenrennen in 30er-Zonen in der Wr. Neustädter Rau- und Gröhrmühlgasse dürfte sich die Szene jetzt stadtintern verlagert haben. Fast jede Nacht – bei Schönwetter – sollen sich laut einiger Augenzeugen halbwüchsige Speedjunkies am Parkplatz hinter der Cine Nova treffen, um mit ihren aufgemotzten BMWs und Audis zu driften und in den umliegenden Straßen Wett- und Beschleunigungsrennen zu veranstalten.

Verkehrsstadtrat Michael Schnedlitz (FP) dazu: "Bei mir haben sich einige Anrainer beschwert. Dieser Leichtsinn gefährdet nicht nur die jugendlichen Piloten selbst, sondern auch andere. Daher muss hier rigoros durchgegriffen werden. Auch der verursachte Lärm stört viele Bürger." Die Polizei Wr. Neustadt kündigte umgehend verstärkte Kontrollen an.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen