Illegales Flüchtlingslager in Paris geräumt

Nach der Räumung des "Dschungels" von Calais lösten die französischen Behörden am Freitag ein illegales Zeltlager von Flüchtlingen in Paris auf. 600 Polizisten waren im Einsatz. Die Migranten sollen auf Unterkünfte in der Region Paris verteilt werden.

Nach der Räumung des lösten die französischen Behörden am Freitag ein illegales Zeltlager von Flüchtlingen mitten in Paris auf. Das Camp drohte zu einem neuen Brennpunkt zu werden. 600 Polizisten waren im Einsatz. Die Migranten sollen auf Unterkünfte in der Region Paris verteilt werden.

Die französischen Behörden haben ein Zeltlager von Flüchtlingen auf den Straßen von Paris geräumt, darunter am berühmten "Place de la Repbulique". Etwa 600 Polizisten waren im Einsatz, sagte eine Sprecherin der Polizeipräfektur.

Rund um die Metrostation Stalingrad halten sich mehrere Tausend Migranten in Zelten unter freiem Himmel auf. Die Flüchtlinge werden nun auf mehrere Unterkünfte in der Region Paris verteilt.

Die Polizeisprecherin begründete die Räumung zum einen mit humanitären Gründen, aber auch mit dem Ziel, Sauberkeit und Ordnung in dem betroffenen Viertel wiederherzustellen. Die Menschen sollen nun geordnet untergebracht werden.

Neues Aufnahmezentrum geplant

Die Stadt Paris plant die Öffnung eines humanitären Aufnahmezentrums, um die Entstehung neuer wilder Lager zu verhindern. Dort sollen Neuankömmlinge für einige Tage unterkommen, bevor der Staat ihnen Plätze in anderen Unterkünften zuweisen kann. Bislang lagerten meist kurz nach der Auflösung eines Lagerplatzes wieder Menschen auf der Straße.

Seit Juni 2015 wurden bei 29 Räumungen mehr als 19.000 Migranten untergebracht. Nach Angaben der Stadt Paris kommen täglich zwischen 50 und 70 Migranten in Paris an.

Die jetzige Räumungsaktion findet vier Tage nach der kompletten Zerstörung des Flüchtlingslagers von Calais in Nordfrankreich statt. Dort hatten die Behörden Ende Oktober mit der Räumung begonnen. In dem sogenannten Dschungel waren etwa 6.400 Menschen untergebracht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen