Im Kino gibt es kein Entkommen mehr

"Escape Room 2: No Way Out"
"Escape Room 2: No Way Out"2021 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH
Am Freitag startet "Escape Room 2: No Way Out" in den Kinos. "Heute" verlost 20 Tickets für den neuen Grusel-Schocker.

Die Lage ist aussichtslos, die Zeit läuft und es gibt kein Entkommen: Der weltweite Hype um "Escape Rooms", in denen man nach Hinweisen suchen muss, um Türen zu öffnen, ist nach wie vor ungebrochen, auch im Kino: Am Freitag erscheint mit "Escape Room 2: No Way Out" die Fortsetzung des Horrorschockers von 2019. Sechs Fans der Rätselräume müssen unfreiwillig die neuesten Modelle testen, deren Aufgaben allesamt mörderisch sind. Ohne zu spoilern: Von den sechs "Testern" des ersten Teils sind noch zwei übrig, Zoey und Ben wollen sich für ihre brutal ermordeten Freunde rächen. Allerdings geht der Racheversuch ein bisschen daneben, denn die sadistische "Minos Escape Rooms Corporation" lockt die beiden in eine Falle und damit in neue Modelle dieser Räume. Im Vergleich dazu waren die Todesfallen im ersten Teil bestenfalls das Kinderprogramm.

"Heute" verlost 10 x 2 überall einlösbare Kinogutscheine für "Escape Room 2: No Way Out". Wer also nicht unter Platzangst leidet, sollte jetzt mitspielen auf heute.at/gewinnen.

Die weiteren Kinostarts:

SuperintelligenceKomödie mit Melissa McCarthy, ab 19.August

Ein Vogel namens Penguin Bloom Drama, N. Watts, ab 19. August

Paw Patrol - Der Kinofilm Kult-Animation für Kids, ab 19. August

Promising Young Woman Britischer Rache-Thriller, ab 19. August

Sargnagel – Der Film Satire, 20. August

Queen Bees Komödie, ab 20. August

Martin Eden Verfilmung nach Jack London, ab 20. August.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KinoGewinnspielGewinnenFilm

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen