Szene

Im Rabenhof werden Kopfnüsse verteilt

Kopfnüsse im Wiener Rabenhof – Nach einer langen Corona-Pause findet die "Lange Nacht der Kolumnisten" am Freitag endlich wieder statt.

Heute Redaktion
Christian Nusser verfasst "Kopfnüsse", den Comic dazu lieferte Wolfgang Kofler
Christian Nusser verfasst "Kopfnüsse", den Comic dazu lieferte Wolfgang Kofler
Helmut Graf, Wolfgang Kofler (Comic)

Lassen Sie sich papierln! Einmal im Jahr treffen sich Kolumnistinnen und Kolumnisten im Wiener Rabenhof zum Lesemarathon. Vorgetragen wird, was einem so eingefallen ist im letzten Jahr, meist wurde es für Zeitungen und Magazine verfasst. Nach der Corona-Pause ist es am Freitag ab 19 Uhr wieder so weit. 25 Happen werden serviert, keiner dauert länger als sieben Minuten.

Die Besetzung

Anneliese Rohrer, Fritz Jergitsch ("Tagespresse"), Hans Rauscher, Werner Gruber, Angelika Hager, Florian Scheuba, Guido Tartarotti sind dabei, Christian Nusser ("Heute") liest eine Kopfnuss. Der Erlös wird gespendet, diesmal an die Volkshilfe Wien für ihre Ukraine-Hilfe. Es gibt – sonderbar – noch Karten.

An der Unterhaltung teilnehmen