In diesem Kurs können sich Frauen selbst heiraten

Braut
BrautGetty Images/iStockphoto (Symbolbild)
Mit Ring und Brautkleid vor den Altar treten und sich selbst das "Ja"-Wort geben: Das bieten nun drei Frauen über Zoom an.

Wienerin Sabine Schlögl ist frisch verheiratet – und zwar mit sich selbst. Wie berichtet, hat die 49-Jährige vor Kurzem sich selbst das "Ja"-Wort gegeben. "Ich habe mir in einer Zeremonie selbst mein Versprechen gegeben mich zu lieben, mich zu achten und mich zu ehren", erzählte die selbstständige Unternehmerin im Gespräch mit "Heute".

Die Wienerin hat sich in einer zweistündigen Zeremonie geheiratet. "Seitdem könnte ich vor Energie explodieren. Dieses 'Ja' zu sich selbst ist so eine geniale Geschichte." Neben Sabine haben vier andere Frauen Hochzeit gefeiert. Hinter der Selbst-Heirat stecken Petra Schoormans, Claudia Mastoras und Sabina Irhig. "Vor vielen Jahren habe ich in Hamburg ein zweitägiges Weiblichkeitsseminar gemacht. Das hat mein Leben verändert", erzählt Schoormans im Gespräch mit "Heute".

Im Brautkleid zur Zoom-Zeremonie

Die 62-Jährige hat sich zum Abschluss des Seminars selbst an den Altar geführt. "Wir hatten weiße Kleider an und einen Ring dabei. Dieser ist mir wichtiger als der Ehering von meinem Mann." Dass Frauen "Ja" zu sich selbst sagen, hat Schoormans so sehr beeindruckt, dass sie nun gemeinsam mit Mastora uns Irhig ähnliche Zeremonien veranstaltet. "Durch die Pandemie mussten die Trauungen über Zoom stattfinden. Obwohl es online war, ist eine unglaublich tolle Energie entstanden", so die Mentorin.

Im Vorfeld der Trauung schreibt sich laut Schoormans jede Frau einen Liebesbrief. "Bei der Zeremonie wird das Versprechen, das man sich selbst gibt, vorgelesen. Auch sagen sich die Frauen gegenseitig, was sie für Stärken ineinander sehen und wie wundervoll sie sind. Das tut irrsinnig gut, denn selten sind Frauen so, dass sie sich vor den Spiegel stellen und zu sich sagen: 'Ich bin die Größte'".

Bei Petra Schoormans, Sabina Ihrig und Claudia Mastoras kann man sich selbst heiraten. 
Bei Petra Schoormans, Sabina Ihrig und Claudia Mastoras kann man sich selbst heiraten. privat

Die nächste Hochzeitszeremonie findet am 12.9. zwischen 14 Uhr und 16 Uhr statt. Mitmachen kann man via Zoom. "Interessierte können sich gerne bei uns unter kontakt@sabinaihrig.de melden. Es gibt auch eine eigene Veranstaltung auf Facebook." Kostenpunkt für die Hochzeit: 77 Euro. Übrigens kann man sich mehr als einmal heiraten. Schoormans sagt bereits zum dritten Mal "Ja". 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account adu Time| Akt:
LiebeHochzeitWienÖsterreichDeutschlandVideoFrauenEheHeiratsantrag

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen