In Kalifornien kann man am Strand wählen

Cooler kann man wohl kaum wählen: Im kalifornischen Los Angeles kann man sogar direkt am Strand wählen. Und zwar in einer Rettungsschwimmer-Zentrale, die direkt an die Kultserie "Baywatch" erinnert.

Cooler kann man wohl kaum wählen: Im kalifornischen Los Angeles kann man sogar direkt am Strand wählen. Und zwar in einer Rettungsschwimmer-Zentrale, die direkt an die Kultserie "Baywatch" erinnert.

Es gibt in den USA verschiedenste Räumlichkeiten, die als Wahllokale genutzt werden. Die coolste Wahlurne steht wohl im kalifornischen Los Angeles. Dort können Wähler direkt am Strand ihre Stimme abgeben. Als Wahllokal wird eine Rettungsschwimmer-Zentrale genutzt. 

Das Baywatch-Ambiente kommt auch bei den Wählern gut an: "Ein ganz cooler Ort zum Wählen", findet etwa ein Amerikaner, der in der Schlange steht.

Kalifornien gilt bei Präsidentschaftswahlen üblicherweise als Demokraten-Hochburg. Auch diesmal dürfte der bevölkerungsreichste US-Bundesstaat mehrheitlich Hillary Clinton wählen. Andere Bundesstaaten sind da deutlich umkämpfter.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen