Dieser Food-Kurier isst seine Lieferungen selber

Er hatte wohl Hunger: In Indien ist ein Kurier gefilmt worden, als er die Lunchboxen der Kunden öffnete und daraus löffelte. Jetzt ist er arbeitslos.

In Indien ist ein Mitarbeiter eines Lieferservice fristlos entlassen worden. Der Grund: Der Mann hatte die Essensbehälter der Kunden geöffnet und daraus ein paar Bissen gegessen. Abstreiten konnte er das nicht – er war dabei gefilmt worden.

Das Video, das in sozialen Netzwerken viral geht, zeigt, wie der Kurier mit seinem Motorrad an einer ruhigen Stelle anhält und aus einer Lunchbox isst.

Nachdem er zwei Happen genommen hat, streicht er mit seiner Gabel den Inhalt der Box wieder glatt, verschließt sie und holt eine zweite Box aus seiner Tasche. Wieder zwei Happen, dann wird alles schön versiegelt, damit der Kunde nichts merkt.

Lieferfirma entschuldigt sich

Die Lieferfirma Zomato, der weltweit über 1,4 Millionen Restaurants angehören, hat sich für das Verhalten des Angestellten entschuldigt. Das Unternehmen habe eine Null-Toleranz-Politik gegenüber der Manipulation von Lebensmitteln, heißt es laut BBC in einer Mitteilung.

(kle)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
IndiegogoGood NewsGenussSV Essling

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen