Insider: Apple dürfte noch heuer Watch 2 bringen

Zwei Jahre nach Vorstellung der ersten Uhr könnte Apple Anfang September die Neuauflage der Watch zeigen. Davon ist jedenfalls das taiwanesische Apple-Orakel Ming-Chi Kuo überzeugt.

Zwei Jahre nach Vorstellung der ersten Uhr könnte Anfang September die Neuauflage der Watch zeigen. Davon ist jedenfalls das taiwanesische Apple-Orakel Ming-Chi Kuo überzeugt.

Ming-Chi Kuo, Analyst des Finanzdienstleisters KGI, liegt zwar nicht immer richtig. Allerdings oft genug, um in Sachen Apple-Gerüchte einen Top-Ruf zu genießen. Seine jüngste Weissagung: Noch heuer kommt eine neue Apple Watch. Konkret soll sie am 6. oder 7. September gemeinsam mit der iPhone-7-Family präsentiert werden. Weitere Vorhersagen zum Thema Watch 2: Der Neuauflage wird, eh klar, ein flotterer Prozessor spendiert.

Zusätzlich soll Apple GPS-Sensor, Barometer (als Höhenmesser) und stärkere Akkus verbauen. Am eher dicken Gehäuse soll sich hingegen – abgesehen von einem besseren Schutz vor Wasser – nichts ändern. Wermutstropfen: Laut Kuo dürfte erst die 3. Generation mobilfunktauglich werden. Parallel zur Neuauflage wird Apple laut Kuo die Watch 1 prozessormäßig aufpeppen und als Einsteigermodell verkaufen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen