Instagram-Seite von Mercedes-Benz gehackt

Am Dienstagabend hackten Unbekannte den Instagram-Account von Mercedes-Benz mit 6,7 Millionen Followern und postete unter anderem ein Hakenkreuz.
"Der deutsche Mercedes-Benz Instagram-Account wurde am Dienstagabend gehackt", bestätigte Daimler-Sprecher Jörg Howe am späten Dienstagabend gegenüber der Stuttgarter Zeitung. Die Hacker geben sich mit dem Namen "catz" zu erkennen.

Was genau sie mit dem Cyber-Agriff erreichen wollen, ist unklar. Sicher ist, dass "catz" unter anderem ein Hakenkreuz posteten, den deutschen Youtuber Montana Black beschimpften und Bitcoins mit einer vermeintlichen Spendenaktion publizierten. Auch Postings von BMW Modellen waren abrufbar – die Bildunterschrift: "BMW ist viel besser".

Der Mercedes-Sprecher wollte zu den laufenden Ermittlungen diesbezüglich nichts mehr sagen. Das Unternehmen möchte sich nun rechtliche Schritte vorbehalten.

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
DeutschlandNewsDigital

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen