Iron Maiden veröffentlicht Spiel "Legacy of the Beast"

Mit Sorgenfalten erinnern sich nicht nur Spielefans an Iron Maidens Ausflug ins Gaming-Geschäft mit "Ed Hunter". 1999 entpuppte sich das Spiel als langweiliges Produkt, das nie wirklich jemand spielen wollte. Ganz anders zeigt sich das nun veröffentlichte "Legacy of the Beast" für Android und iOS - der Actiontitel hat das Zeug zum Mobilspiel-Hit.

Mit Sorgenfalten erinnern sich nicht nur Spielefans an - der Actiontitel hat das Zeug zum Mobilspiel-Hit.

Als Eddie kämpft man sich durch mystische Welten der Iron-Maiden-Tradition und wird dabei von Klängen der Heavy-Metal-Legenden begleitet. Die Aufgabe ist einfach: Der Spieler muss nicht nur die vertreuten Reste von Eddies Seele wieder zusammensetzen, sondern auch gleich noch das Universum retten. Wie gut, dass es Eddie in vielen Formen und Varianten gibt, die alle über Spezialkräfte verfügen.

Nach und nach verbessert man die eigene Eddie-Gruppe und verstärkt sie mit Dutzenden Talisman-Sets. Als Klassen stehen dabei Krieger, Magier, Wächter, Schütze oder Assassine zur Verfügung. Das Mobilspiel beeindruckt dabei mit durchaus gelungenen 3D-Grafiken, für Musikfans sind bisher nicht veröffentlichte Versionen von Maiden-Klassikern zu finden. Das Spile selbst ist kostenlos und wird in den App Stores mit guten Kritiken bedacht - der Weg zum Mobil-Hit ist also geebnet.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen