Irrer Jubel! Djokovic zuckt nach Matchball komplett aus

Novak Djokovic
Novak Djokovicimago images
Novak Djokovic hat gegen Matteo Berrettini den Einzug ins Halbfinale der French Open geschafft. Nach dem Matchball jubelte der Serbe ausgelassen.

Die Nummer 1 steht in der Runde der letzten vier! Novak Djokovic bezwang den Italiener Matteo Berrettini am Mittwoch in der Nightsession mit 6:3, 6:2, 6:7 (5), 7:5.

Der Serbe zog damit in dreieinhalb Stunden Spielzeit ins Halbfinale der French Open ein, dort wartet das Giganten-Duell mit Rafael Nadal. Nach dem Matchball zuckte Djokovic komplett aus, konnte sich gar nicht mehr beruhigen. Den emotionalen Jubel seht ihr hier im Video:

Der zweite Aufreger in der Djokovic-Partie: Wegen der Corona-Bestimmungen musste das Publikum die Arena während des Matches verlassen. Ab 23 Uhr gilt in Frankreich eine Ausgangssperre. Kurz davor wurde die Arena geräumt.

Das Publikum quittierte das mit einem Pfeifkonzert.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pip Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen