Ist das der neue Weihnachtsstern?

Ein Asteroid, der aus dem Sichtfeld verschwand, ist wieder aufgetaucht und nimmt Kurs auf den Planeten Erde. Droht uns zu Weihnachten eine Katastrophe?

Forscher sind ein wenig beunruhigt. Ein Asteroid, der verschollen geglaubt war, und die Erde schon einmal fast erfasst hätte, ist erneut aufgetaucht und bewegt sich wieder auf uns zu.

Damit könnte uns eine weniger frohe Botschaft zu Weihnachten ereilen. Mittlerweile zweifeln die Experten nicht mehr daran, dass wir irgendwann einem Einschlag eines Asteroiden zum Opfer fallen könnten. Forscher hatten das Objekt bereits einmal als potenziell gefährdend eingestuft, bevor es spurlos verschwand. Und nun mit der Kraft mehrerer Atombomben auf uns zu rast.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Gilead Sciences

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen