Ist sie nackt? Maggie Gyllenhaal überrascht mit Kleid

Das Kleid von Maggie Gyllenhaal wirft Fragen auf.
Das Kleid von Maggie Gyllenhaal wirft Fragen auf.David Livingston / AFP Getty / picturedesk.com
Schauspielerin Maggie Gyllenhaal ("Frau im Dunkeln") sorgte vor der Oscar-Verleihung für Gesprächsstoff. 

Pompös, bunt oder schlicht: Zu der 94. Oscarverleihung tauchten die Stars in den unterschiedlichsten Outfits auf. Eine Schauspielerin sorgte mit ihrem Kleid für besonders viel Gesprächsstoff – nämlich Maggie Gyllenhaal.

Ist Gyllenhaal nackt?

Sie zeigte sich in einem schwarzen Kleid, das wie eine optische Täuschung wirkt. Auf Twitter fragten sich manche Zuschauer, ob die 44-Jährige in Wirklichkeit nackt sei. "Maggy Gyllenhaal trägt übrigens kein Kleid, sie steht nackt hinter einem Mikrofonständer", witzelt ein User. Ein anderer Zuschauer schreibt: "ich dachte kurz die haben irgendwas zensiert abER DAS IST IHR KLEID??" Das ungewöhnliche Outfit stammt übrigens vom Modehaus Schiaparelli.

Großes Staraufgebot

Die Filmbranche fiebert der 94. Oscar-Verleihung am Sonntagabend (Ortszeit; in Österreich Montagfrüh 2.00 Uhr) in Hollywood entgegen. Mit zwölf Nominierungen ist der Film "The Power of the Dog" der diesjährige Oscar-Favorit. Zehn Nominierungen erhielt das Science-Fiction-Epos "Dune". Auch Filme wie "West Side Story", "King Richard", "Belfast" oder "Coda" haben mehrere Gewinnchancen.

In den Schauspielsparten sind unter anderem Kristen Stewart, Nicole Kidman, Will Smith, Benedict Cumberbatch, Javier Bardem und Penélope Cruz im Rennen. Die Show beginnt mit dem Defilee der Stars auf dem roten Teppich vor dem traditionellen Dolby Theatre in Hollywood. Im vorigen Jahr war die Preisverleihung wegen der Corona-Pandemie deutlich kleiner ausgefallen. Schauplatz war damals ein historisches Bahnhofsgebäude in Los Angeles mit nur wenigen Hundert Gästen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Oscars

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen