Jared Leto auf Corona-Demo: "Habe Tränengas abbekommen"

Jared Leto
Jared LetoPhoto Press Service
Hollywood-Star Jared Leto ist in eine Demo in Rom reingeraten. Die Polizei griff mit Tränengas ein. 

Am Samstag demonstrierten zehntausende Menschen gegen den Green Pass und die Corona-Maßnahmen in Rom. Es kam zu Raufereien mit der Polizei, die sich gezwungen sah, Wasserwerfer und Tränengas einzusetzen. Mittendrin war Hollywood-Star Jared Leto. 

Leto wurde verletzt

Auf Instagram erzählt der US-Schauspieler, dass er dort zufällig unterwegs war: "Bin in Italien in einen Protest geraten. Soweit ich verstehe, geht es um Impf-Vorschriften und den Green Pass". Leto blieb nicht unversehrt: "Habe Tränengas abgekommen und lass es damit für heute gut sein“. In mehreren Stories zeigt er Bilder und Videos von den Protesten. 

Jared Leto hat auf Demo Tränengas abbekommen.
Jared Leto hat auf Demo Tränengas abbekommen.Instagram

Mti Oscar ausgezeichnet

Jared Leto war in zahlreichen Filmen zu sehen, darunter in "Dallas Buyers Club". Für seine Nebenrolle in dem US-Drama wurde er mit einem Oscar ausgezeichnet. Daneben spielte er in "Suicide Squad" und "Blade Runner 2049" mit. Demnächst hat er einen Auftritt in dem Kriminalfilm "House of Gucci" (von Ridley Scott).  

VIP-Bild des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt: