Ist das noch Instagram-Influencing oder Porno?

Ein freizügiges Bild seiner Freundin sorgt auf dem Instagram-Profil von Influencer-Star Jay Alvarrez für Aufsehen. Viele finden das Foto "widerlich".

Am Wochenende teilte Model und Influencer Jay Alvarrez mit seinen 6,4 Millionen Instagram-Followern ein ungewöhnliches Spiegel-Selfie. Darauf zu sehen: Der 23-Jährige mit seiner splitterfasernackten Freundin Valentina Fradegarda.

Lediglich mit einer Hand verdeckt Alvarrez die intimste Stelle des Models. Sie selbst hält sich ihren rechten Arm vor die Brust und knipst mit der linken Hand das Foto. "Ich wünschte, ich könnte dich auf jedem meiner Möbel knallen", kommentiert der Instagram-Star darunter.

Während das Bild mit über 634.000 Likes von einigen Usern gefeiert wird, stören sich viele am Kommentar: "Traurig, wie du diese Frau wie ein Objekt behandelst. Noch trauriger, dass sie ihren eigenen Wert nicht sieht", heißt es etwa unter dem Schnappschuss. Ein anderer schreibt: "Das ist wirklich widerlich. Ich habe echt Mitleid mit diesem Mädchen."

Alvarrez wünscht sich die gleiche Aufmerksamkeit für Umweltthemen

Den 23-Jährigen scheint die Diskussion um das Nacktfoto wenig zu stören, wie er anschließend mit einem Kommentar zu dem Bild klarmacht: "Ich kann gar nicht glauben, dass sich Leute von diesem Foto tatsächlich angegriffen fühlen."

In einer Insta-Story schrieb er zudem: "Schön, wie mein letzter Post die Runde macht. Kann ich von euch bitte die gleiche Aufmerksamkeit bekommen, wenn ich das nächste Mal über wichtige Umweltthemen schreibe?"

Seine Freundin scheint die Inszenierung nicht zu stören. Auf ihrem eigenen Instagram-Account inszeniert sich das Model auch gerne ordentlich hüllenlos.

(mim/20 Minuten)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
WeltwochePornografieInstagram

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen