Jet landete auf Straße - Mailänder Flughafen gesperrt

Eine Cargo-Maschine ist am Freitag Morgen aus noch ungeklärtem Grund auf eine Verkehrsstraße geraten, die zum Flughafen Orio al Serio führt.

Der Airport rund 60 Kilometer östlich von Mailand musste für mehrere Stunden gesperrt werden: das Frachtflugzeug schoss über die Landebahn hinaus und durchbrach die Leitschienen der Zufahrtsstraße. Glücklicherweise wurden dabei weder Autofahrer, noch Pilot und Crew verletzt.

Mehrere Flüge mussten auf den Flughafen Mailand Malpensa umgeleitet werden, berichtete die Tageszeitung "La Repubblica" am Freitag.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen