Jetzt brechen Schnee, Wind und Kälte über uns herein

Starker Wind in Salzburg (Symbolfoto).
Starker Wind in Salzburg (Symbolfoto).picturedesk.com/APA/Vera Reiter
Während in einigen Teilen des Landes die Schneefallgrenze in Österreich auf unter 1.000 Meter gesunken ist, gibt es im Osten Wind-Warnungen. 

Am Donnerstag ließ der Hochdruckeinfluss nach und im Tagesverlauf erfasste die Kaltfront des Skandinavientiefs Ex-ETA den Alpenraum. In der Nacht auf Freitag folgt bereits eine weitere Kaltfront eines Randtiefs und kalte Luftmassen arktischen Ursprungs erfassen Österreich. Die Schneefallgrenze sinkt am Donnerstagabend in den Nordalpen gegen 1.100 bis 900 Meter ab und am Freitagmorgen schließlich gegen 600 Meter. Besonders in höheren Tallagen der Nordalpen kommen dabei bis zu 15 Zentimeter Neuschnee zusammen.

Windspitzen bis zu 80 km/h erwartet

Noch für Donnerstagabend gelten in einigen Regionen Wetter-Vorwarnungen. Im Tagesverlauf wehte besonders im östlichen Flachland zunächst noch mäßiger Wind aus südlicher Richtung, im  Grenzbereich zu Bayern kam allerdings lebhafter Westwind auf. Am Abend frischt auch im Donauraum kräftiger West- bis Nordwestwind auf, dabei sind besonders vom Mostviertel bis ins Wiener Becken sowie später auch im Seewinkel und in manchen Nordföhntälern stürmische Böen zwischen 60 und 70, in exponierten Lagen auch 80 km/h zu erwarten.

In diesen Bereichen ist vermehrt auf starken Wind zu achten.
In diesen Bereichen ist vermehrt auf starken Wind zu achten.UWZ

Der weitere Ausblick

Die Temperaturen gehen am Wochenende spürbar zurück: Während am Donnerstag noch 7 bis 14, lokal auch 15 Grad erreicht werden, liegen die Höchstwerte am Freitag nur noch zwischen 1 Grad in den Nordalpen und 9 Grad bei föhnigem Nordwind im Süden des Landes.

An dem Wochenende erfassen dann von Westen her wieder mildere Luftmassen das Land, somit geht es mit den Temperaturen ab Sonntag langsam wieder bergauf. In den Nächten zeichnet sich allerdings verbreitet Frost ab, in der Nacht auf Samstag ist in den Hochtälern im Westen lokal auch strenger Frost um -10 Grad in Sicht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
WetterUBIMETUnwetterÖsterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen